Am 5. November 2014 wurde Matthias Ullrich, Vorsitzender das Landesverbandes des Evangelischen Bundes in Hessen Nassau, in Herborn von Pröpstin Annegret Puttkammer in sein Amt als neuer Studienleiter des Religionspädagogischen Instituts eingeführt. Ullrich, der vorher zehn Jahre als Dekan in Gladenbach tätig war, betonte in seiner Predigt die große Rolle, die Bildung für evangelische Christinnen und Christen spielt sowie die zentrale Rolle des Religionsunterrichtes für die religiöse Sozialisation. Matthias Ullrich wird ab April 2015 in der Regionalstelle Gießen arbeiten, die im Auftrag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau sowie der Evangelischen Kirche in Kurhessen-Waldeck die religionspädagogische Arbeit in Schulseelsorge und Vikarsausbildung verantwortet.