Ab sofort ist die Anmeldephase zur 109. Generalversammlung zum Thema „Evangelische Identität in säkularem Umfeld“ vom 5. bis 7. Oktober 2017 in Wien gestartet.

Die Tagung findet in Kooperation mit dem Evangelischen Bund Österreich statt. Tagungsort wird das Kardinal König Haus in Wien sein. Der Eröffnungsgottesdienst wird in der Konzilgedächtniskirche abgehalten. Folgend finden Sie das detaillierte Programm.

Hier geht’s zur Anmeldung

Flyer zur Generalversammlung 2017

Programm der 109. Generalversammlung:

Donnerstag 5. Oktober 2017

16.00 Uhr

Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Gury Schneider-Ludorff, Neuendettelsau, Präsidentin des Evangelischen Bundes

Tätigkeits- und Finanzbericht 2017
Dr. Mareile Lasogga, Direktorin des Konfessionskundlichen Instituts, Bensheim

Ökumenischer Lagebericht 2017
Die Fachreferenten des Konfessionskundlichen Instituts, Bensheim

18.30 Uhr

Eröffnungsgottesdienst in der Konzilgedächtniskirche
Predigt: Bischof Dr. Michael Bünker, Evangelische Kirche A.B. in Österreich

Liturgie: Pfarrerin Dr. Birgit Lusche, Obfrau Evangelischer Bund in Österreich

20.00 Uhr

Empfang und Begrüßung im Kardinal König Haus

Abendessen

Vorstellung der Evangelische Kirche A.B., des Evangelischen Bund Österreich und der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE)
Bischof Dr. Michael Bünker, Pfarrerin Dr. Birgit Lusche

Abendsegen und Rückkehr in die Hotels

Freitag 6. Oktober 2017

09.00 Uhr

Bibelarbeit
Pfarrer Dr. Markus Lang, Evangelische Kirche A.B. in Österreich

09.45 Uhr

Pause

10.00 Uhr

Vortrag zum Tagungsthema in systematisch-theologischer Perspektive
Prof. Dr. Ulrich Körtner, Institut für Systematische Theologie und Religionswissenschaft, Universität Wien

10.45 Uhr

Pause

11.00 Uhr

Vortrag zum Tagungsthema in empirisch-soziologischer Perspektive
Prof. Dr. Gert Pickel, Institut für Praktische Theologie, Universität Leipzig

11.45 Uhr

Rückfragen und Aussprache

12.30 Uhr

Mittagessen

14.30 Uhr

Vortrag zur Hinführung auf die Workshops: Das Projekt „Theologie der Diaspora“ der GEKE
Mirjam Sauer, Wiss. Mitarbeiterin, Universität Jena

15.00 Uhr

Pause

15.15 Uhr

Workshops: Fallstudien zur religiösen und kulturellen Identitätsbildung von Minder­heitskirchen

Workshop 1: Ev. Identität in Ungarn nach 1989
Prof. Dr. Sandor Fazakas, Universität Debrecen

Workshop 2: Ev. Identität in Österreich
Mag. Marcus Hütter, Universität Wien

Workshop 3: Ev. Identität in Rumänien
Dr. Elfriede Dörr, Beauftragte für Ökumene und Fort-bildung der Ev. Kirche A.B. in Rumänien

18.00 Uhr

Abendessen
Der Abend steht zur freien Verfügung.

Samstag 7. Oktober 2017

09.00 Uhr

Bibelarbeit
Pfarrerin Dr. Birgit Lusche, Obfrau Evangelischer Bund in Österreich

09.45 Uhr

Pause

10.30 Uhr

Forum Junge evangelische Theologie
Interdisziplinäre Beiträge zum Thema „Diaspora und Identität“

11.45 Uhr

Podiumsdiskussion mit Referenten des Forums u.a.

12.30 Uhr

Reisesegen und Ende der Generalversammlung

 

 

 

Ansprechpartnerin

Carmen Lorenz
Tagungssekretariat

Telefon

06251-8433-11