Freitag, 01. Dezember 2017

Veranstalter

EB Württemberg

Uhrzeit

17.00 Uhr

Teilnahmegebühr

Kostenfrei

Anmeldefrist

01.12.2017

Stuttgart, Deutschland

Beschreibung

Ein Jahr mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum liegt hinter uns. Zu Beginn des neuen Kirchenjahres laden wir Sie herzlich ein, dieses mit einem Blick auf die Dinge zu beginnen, die in Politik und Gesellschaft ebenfalls das Jahr 2017 prägten.
Nicht erst mit dem Aufkommen von „Fake News“ und Sozialen Medien stellt sich neu die Frage: Welche Wirklichkeit meinen wir, wenn wir miteinander kommunizieren? Und wie gehen Medien und Gesellschaft mit der Wahrheit oder vielleicht sogar Wahrheiten um? Je nach Antwort hat das auch Konsequenzen für die Kirche und ihre Glaubenden. Holger Gohla, Fachredakteur Religion beim SWR Baden-Baden, entfaltet das Thema als erfahrener Medienmann mit psychologischer Zusatzqualifikation.

So laden wir Sie als Mitglieder des EB Württemberg sowie alle Interessierte sehr herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung mit anschließendem Abendvortrag ein!
Dekan Winfried Speck
Vorsitzender EB Württemberg

 

Programm:
17:00 Mitgliederversammlung
18:00 Möglichkeit zum Austausch bei einem kleinen Imbiss
18:30 Fake News – Good News
Wirklichkeit und Wahrhaftigkeit in Medien und Gesellschaft
aus evangelischer Perspektive
Referent: Holger Gohla, Fachredakteur Religion beim SWR, Karlsruhe

 

Hier können Sie die Einladungen herunterladen:

Mitgliederversammlung

Vortrag „Fake News – Good News“

Ansprechpartner

Jonathan Reinert
Geschäftsführer des Evangelischen Bundes Württemberg