Samstag, 10. November 2018

Veranstalter

EB Württemberg

Teilnahmegebühr

Kostenfrei

Klosterberg, Tübingen, Deutschland

Beschreibung

Das Gustav-Adolf-Werk Württemberg feiert in diesem Jahr sein 175. Jubiläum. Angesichts der freundlichen Verbundenheit zwischen GAW und Evangelischem Bund wollen wir das zum Anlass nehmen, den diesjährigen Studientag gemeinsam mit dem GAW unter das Thema „Theologie der Diaspora“ zu stellen.

Den Eröffnungsvortrag hält Prof. Dr. Volker Leppin (Tübingen), PD Dr. Christian Witt (Mainz) wird aus einer aktuellen Arbeitsgruppe der Gemeinschaft Europäischer Kirchen in Europa (GEKE) berichten. Es werden diverse Workshops zum Thema aus unterschiedlicher Perspektive angeboten.

Ansprechpartner

Jonathan Reinert
Geschäftsführer des Evangelischen Bundes Württemberg