Samstag, 19. Januar 2019
Mittwoch, 23. Januar 2019

Veranstalter

Bundesverband, EB Hessen

Teilnahmegebühr

100 Euro

Anmeldefrist

30.11.2018

Präbichl, Eisenerz, Österreich

Beschreibung

Von 19. – 23. Januar 2019 wird zum 12. Mal die Theologische Werkstatt am Präbichl/Steiermark stattfinden. Unter dem Titel:

Wind of change

Gesellschaftliche Transformationen für kirchliche Arbeit reflektieren

Unter diesem Motto wird sich ein internationales Netzwerk von Teilnehmerinnen und Teilnehmern treffen. Ziel ist es einen Raum zum Erfahrungsaustausch zu bieten, in dem gegenwärtige und praxisrelevante Themen der Kirchentheorie diskutiert werden. Besonders geht es um die Frage, wie Kirche sich im gesellschaftlichen Transformationsprozess aufstellen kann und was das für die jeweils eigene Arbeit bedeutet. 

Heute erlebt die Gesellschaft die öffentliche Rede von Gott eher als Bedrohung des gesellschaftlichen Friedens. Eine wirklichkeitserschließende Kraft wird von den Kirchen häufig nicht mehr erwartet, vielmehr stehen theologische Wissenschaft und konfessioneller Religionsunterricht unter Rechtfertigungsdruck. Glaube und Kirche werden zu einer Subkultur. Gleichzeitig erleben wir die Hinwendung zu religiösen Werten, teils in religiöser Vermischung, teil in übergriffiger Art, wenn christliche und andere religiösen Symbole politisch verwendet werden. Diese gesellschaftlichen Transformationsprozesse wollen wir aus den unterschiedlichen Arbeits- und Forschungshintergründen der Teilnehmenden diskutieren.

  • Was kann das für die Bildung – auch an den Schulen –bedeuten?
  • Was sind Implikationen für das Ämterverständnis?
  • Welche Visionen und theologischen Leitgedanken prägen unsere Arbeit?

Frischer Wind nehmen wir wörtlich. Neben ‚klassischen Diskussionseinheiten‘, zu denen jede/jeder ein Impulspapier vorbereitet, findet der Austausch beim gemeinsamen Wintersport und Kochen statt. Das Werkstattformat lebt auch von seinem Veranstaltungsort, einem alten, rustikalen Pfarrhof mit Kachelofen, Doppelzimmern und gemeinsamen Bad direkt an der Skipiste. Auf Wunsch kann ein Einzelzimmer mit Bad im benachbarten Gasthof angemietet werden.

  • Zeit: 19. bis 23. Januar 2019 (Samstag – Mittwoch)
  • Ort: Almhäuser, Präbichl, Steiermark
  • Kosten: 100,-€ für Mitglieder des Evangelischen Bundes
  • Anmeldeschluss ist der 30.11.2018

Weitere Informationen per Email juliane.schuez@evangelischer-bund.de
Dr. Sigurd Rink (Vize-Präsident des Evangelischen Bundes)
Dr. Juliane Schüz (Vorstand Evangelischer Bund Hessen)

Download Faltblatt: Werkstatt am Präbichl

Ansprechpartnerin

Dr. Juliane Schüz
Vorstand EB Hessen