Das Junge Forum Orthodoxie hat es sich zum Ziel gemacht, das Interesse junger evangelischer Christinnen und Christen an Glauben und Leben orthodoxer und orientalisch-orthodoxer Kirchen zu fördern, das theologische Wissen über die sie zu vertiefen und den Erfahrungsaustausch zwischen evangelischen Theologinnen und Theologen mit Kontakten zur Orthodoxie zu ermöglichen. Es ist ein deutschlandweites Netzwerk evangelischer Theologiestudierender, Vikarinnen und Vikare, Assistentinnen und Assistenten und sonstiger Theologinnen und Theologen, die ein besonders Interesse an der christlichen Orthodoxie haben und über einige Vorkenntnisse im Bereich der Ostkirchenkunde verfügen. Das Junge Forum Orthodoxie wird durchgeführt von der Evangelischen Kirche in Deutschland (Referat Orthodoxie) in Verbindung mit dem Ostkirchen-Referat des Konfessionskundlichen Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim und wird gefördert von der Stiftung Bekennen und Versöhnen.

Das Junge Forum Orthodoxie

Das Junge Forum Orthodoxie

Ansprechpartner im Kirchenamt der EKD:
Oberkirchenrat Dr. Martin Illert
ModeratorInnen des JuFo:
Sandra Hauser