Die aktuelle Ausgabe (Nr. 12/2017) hat den Titel „Was konnte er tun? – Friedrich von Praun: Evangelischer Märtyrer im Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Bayern“.

Sie lesen die Texte der Finissage vom 2.11.2017, die der Evangelische Bund zur Wanderausstellung „Was konnten sie tun?“ organisierte. Im Kulturzentrum „Auf AEG“ wurde dokumentiert, wie 25 Gegner des Faschismus sowie sechs weitere aus Nürnberg ihr Leben riskierten, um der Gewaltherrschaft in „Hitlerdeutschland“ Einhalt zu gebieten. Einer war Friedrich von Praun (1888-1944), einem Nürnberger Patriziergeschlecht entstammender Jurist, bekennender Christ und Leiter der Ansbacher Landeskirchenstelle. Er bleibt das prominenteste Opfer, das die bayerische Landeskirche hier zu beklagen hat. Wir fragen: „Wie erfüllt evangelischer Glaube heute seinen Auftrag im Widerstand gegen Unrecht, Diktatur und faschistisches Gedankengut?“


Ein Heft kostet € 4.- zzgl. Porto (Staffelpreise auf Anfrage) und ist bei Moritz Fischer oder die Geschäftsstelle des EB Bayern zu beziehen.

Aktuelle Veranstaltungen

» Alle Veranstaltungen des Verbandes

Ansprechpartner

Pfarrer PD Dr. Moritz Fischer
Geschäftsführer des Evangelischen Bundes Bayern

Telefon

09872.802596