Einladung zur Verleihung des Albert-Pellens-Preises

Wir laden ganz herzlich zur diesjährigen Verleihung des Albert-Pellens-Preises am Samstag, den 11. Mai 2019 in St. Michaelis in Hildesheim ein. In diesem Jahr hatten wir 21 Arbeiten zu beurteilen und zu prämiieren. Aus diesem reichen Schatz werden die PreisträgerInnen im Rahmen der Preisverleihung berichten.

Im Anschluss an die Preisverleihung sind Sie eingeladen, sich unter der kundigen Leitung von Peter Leisegang auf einen Abschnitt des neuen Stadtpilgerweges zu begeben. Das genaue Programm mit Zeit und Ortsangaben kann hier eingesehen werden.

Wir erbitten Ihre Anmeldung bis zum 1. Mai und freuen uns auf ein Wiedersehen in Hildesheim!


 

Studienreisen

Informationen zu unseren Studienreisen finden Sie auf der Seite “Studienreisen”.


Kalligraphie-Ausstellung zum Reformationsjubiläum

Die Deutsche Evangelische Gemeinde in Kairo lud zum Reformationsjubiläum zu einer ganz besonderen Ausstellung ein: dort waren arabische Kalligraphien von Bibelstellen der Reformation und Zitaten der Reformatoren Luther, Calvin, Zwingli und Melanchthon zu sehen.

Vom 15.-22. August 2017 war dann die Ausstellung auch in Deutschland im Gasthaus Ökumene auf der Weltausstellung in Wittenberg zu Gast. Der EB Hannover hat dieses Projekt der Deutschen Evangelischen Gemeinde in Kairo gefördert und plant, im kommenden Jahr an verschiedenen Orten die Kalligraphien ebenfalls zu zeigen.

Über die Ausstellung und ihre Entstehung hat das Deutschlandradio Kultur unter dem Titel “Bunte Kalligrafie zur Ehre Gottes” berichtet.

 


 

 

Aus dem Programm: Sonntag: Rbbeck: Führung durch den Ort, Kaffeetafel mit Birnenkuchen Montag: Stadtführung Neuruppin, Fahrt durch die Mark Brandenburg Dienstag: Busfahrt nach Boltenmühle, Schifffahrt durch die Ruppiner Schweiz Mittwoch: Führung durch Stadt und Schlosspark Rheinsberg Abfahrt: Hameln/Hannover Einzelheiten entnehmen Sie...

weiterlesen »
  • Teilnahmegebühr

    350 € im DZ - 410 € im EZ

    Veranstalter

    EB Hannover