1. Mitgliederverwaltung
Tritt eine natürliche oder juristische Person dem Evangelischen Bund Hessen bei, gibt sie dem Verein ihren Namen, die Post- und E-Mail-Adresse, im Falle einer natürlichen Person ihr Geburtsdatum und ggf. thematische Interessen weiter. Diese Angaben werden in der zentralen Mitgliederdatei in der Geschäftsstelle lokal gespeichert und stehen neben der Buchhalterin nur dem Geschäftsführer/der Geschäftsführerin zur Verfügung. Mitglieder des Vorstands haben das Recht auf Einsicht in diese Datei. Grund dieser Speicherung sind die Einladungen zu Mitgliederversammlungen und zu Veranstaltungen, die unmittelbaren Vereinszwecken dienen sowie ggf. Glückwunschschreiben zu runden Geburtstagen. Dazu kann im Einzelfall auch ein Postdienstleister die Anschriften erhalten. Er wird verpflichtet, sie umgehend nach Versand zu löschen und vertraulich zu behandeln. 
Die Speicherung der Mitgliederdaten endet in der Regel mit dem Austritt eines Mitglieds aus dem Verein. Satzungsgemäß wird der Austritt jeweils zum Jahresende vollzogen. 
Ansprechpartner für die Mitgliederverwaltung ist zur Zeit Johannes Lösch (06257-9187465 oder johannes.loesch@evangelischer-bund.de).
2. Beitragsverwaltung
Beispielsweise für den Einzug von Mitgliederbeiträgen speichert der Evangelische Bund Hessen die Bankverbindung seiner Mitglieder sowie die Buchungsblätter der Überweisungen. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist beträgt hier zehn Jahre. Ansprechpartnerin für die Beitragsverwaltung ist zur Zeit Rita Stein (06251-843313 oder rita.stein@evangelischer-bund.de)
3. Öffentlichkeitsarbeit auf der Webseite und in Druckerzeugnissen des Evangelischen Bundes Hessen
Der Zweck der Webseite des Evangelischen Bundes Hessen ist die Außendarstellung der Vereinstätigkeiten sowie die Information für die Mitglieder. Hierzu dienen neben Texten auch Fotos von Veranstaltungen des Vereins und Web-Versionen von Druckerzeugnissen, in denen Abbildungen von VeranstaltungsbesucherInnen gezeigt werden. Die Fotos dürfen nur verwendet werden, wenn die fotografierende Person das Einverständnis der gezeigten Personen mündlich oder schriftlich erhalten hat. Sollte das Einverständnis einer abgebildeten Person nachträglich zurückgezogen werden, wird das Foto von der Website entfernt und Druckerzeugnisse mit dem Foto sollen nach Möglichkeit nicht weiterverteilt werden.
Wer die Webseite des Evangelischen Bundes Hessen besucht, hinterlässt in der Regel (wie auf anderen Webseiten auch) seine IP-Adresse und auf eigene Initiative seinen Namen und Beiträge, beispielsweise in einer Kommentarfunktion der Seite. Die IP-Adresse wird nach 30 Tagen aus dem Speicher gelöscht. Ansprechpartner für die Öffentlichkeitsarbeit ist zur Zeit Hans Genthe (hans.genthe@evangelischer-bund.de).
4. Newsletter des Evangelischen Bundes Hessen
Wer sich über die Webseite des Evangelischen Bundes Hessen oder per E-Mail als AdressatIn des Newsletters anmeldet, erlaubt dem Verein die Speicherung seiner E-Mail-Adresse. Die Erlaubnis, auf diesem Wege zu kommunizieren, gilt ausschließlich zur Information über die Vereinstätigkeiten und aktuelle Projekte im Bereich der Ökumene. Wer sich vom Newsletter abmeldet, dessen E-Mail-Adresse wird umgehend gelöscht. Sollten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, teilen Sie uns dies bitte bis zum 31.12.2018 über hessen@evangelischer-bund.de mit; oder aber Sie klicken einfach auf den Link „vom Newsletter abmelden“.
5. Lohnabrechnung (ggf. über externen Dienstleister)
Angestellte des Evangelischen Bundes Hessen erhalten für ihre Dienste eine Aufwandsentschädigung, einen Aushilfslohn oder im Falle einer versicherungspflichtigen Anstellung ein festes Gehalt. Zur Auszahlung von Gehältern und Abfuhr von Sozialabgaben und Steuern speichert der Evangelische Bund Hessen von seinen Beschäftigten Namen, Adressen, Religionszugehörigkeit und eindeutige Kennzahlen zur Steuer und Sozialversicherung. Informationen über diese Vorgänge sind laut Gesetz zehn Jahre lang aufzubewahren. Ansprechpartnerin für die Lohnabrechnung ist zur Zeit Rita Stein (06251-843313 oder rita.stein@evangelischer-bund.de).
6. Auskunftsrechte
Sie haben jederzeit das Recht, die für den betreffenden Bereich verantwortlichen Personen um Informationen über ihre von uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenfalls können Sie diese Daten zum Beispiel um eine aktualisierte Adresse berichtigen oder für Versandaktionen sperren lassen.
Datenschutzerklärung als PDF zum Download

Ansprechpartner

Johannes Lösch
Geschäftsführer EB Hessen

Telefon

06257-9187465