Herzlich willkommen

auf der Seite des Evangelischen Bundes Westfalen und Lippe.

Wer wir sind

Der Evangelische Bund Westfalen und Lippe wirkt als Landesverband auf den Gebieten der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche. Dadurch zeichnet er sich durch ein Profil aus, das die verschiedenen innerprotestantischen Traditionen (lutherisch, reformiert und uniert) in ihrer Vielfalt verbindet.

Das Interesse für Themen und Fragestellungen der Konfessionskunde und innerchristlichen Ökumene, die in evangelischer Perspektive bedacht werden, verbindet die Mitglieder (Einzelpersonen und Gemeinden). Der Evangelische Bund Westfalen und Lippe bietet dazu verschiedene Veranstaltungen an. Ferner bemüht er sich um die Zusammenarbeit mit benachbarten Landesverbänden.

Um jüngere Mitglieder und ihr Interesse für die Konfessionskunde und Ökumene zu fördern, schreibt er jährlich einen „Hochschulpreis für ökumenische Theologie und Konfessionskunde“ aus.

Der Evangelische Bund Westfalen-Lippe unterstützt die Arbeit des Konfessionskundlichen Instituts des Evangelischen Bundes in Bensheim an der Bergstraße.

Unsere Ziele

  • Wir wollen die biblische Botschaft und die reformatorische Grunderkenntnis in unseren Kirchen zur Geltung bringen.
  • Wir bejahen die Vielfalt in der Christenheit und treten für ökumenische Gemeinschaft in versöhnter Verschiedenheit ein.
  • Wir nehmen die Strömungen und Aktivitäten in den anderen Kirchen, besonders in der römisch-katholischen Kirche, wahr und suchen das Gespräch.

Ansprechpartner

Dirk Spornhauer

Dr. Dirk Spornhauer
Vorsitzender des Evangelischen Bundes Westfalen und Lippe

Telefon

02751.5456