Nach 10 Jahren an der Spitze des Evangelischen Bundes ist Frau Prof. Dr. Schneider-Ludorff zum 31.12.2019 von ihrem Amt als Präsidentin des Evangelischen Bundes zurückgetreten. Die anstehende Übernahme des Rektorates an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau und der Wunsch, sich wieder mehr um ihre akademische Arbeit sowie ihre Forschungsprojekte kümmern zu können, sind die Gründe für…

weiterlesen »

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung in diesem Jahr und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, sowie alles Gute für das neue Jahr. Aus dem Jahr 2019 verabschieden wir uns mit der Jahreslosung für 2020: “Ich glaube, hilf meinem Unglauben!” Die Geschäftsstelle ist gerne ab Dienstag, 14. Januar 2020, wieder für Sie da.      

weiterlesen »

Adventszeit heißt warten, warten auf die Heilige Familie, auf die Geburt Jesu, die Menschwerdung Gottes. Zu Weihnachten kommen Menschen zusammen, die sonst nicht beieinander wohnen. Sie wollen gemeinsam feiern. Weihnachtszeit ist Familienzeit. Und so widmen wir dem Thema “Familie” unsere letzte Ausgabe in diesem Jahr. Familie, ein Sehnsuchtsort für Fürsorglichkeit, Liebe, vertrauensvolle Bindungen, ist in…

weiterlesen »

Die aktuelle Ausgabe ist dem Thema unserer Tagung im Rahmen der 111. Generalversammlung gewidmet.In vielen interessanten Beiträgen tauchen wir ein in die Geschichte und die Gegenwart der orientalisch-orthodoxen Kirchen in der Ökumene. Wir geben einen Überblick über die Entwicklung dieser vielfältigen christlichen Konfessionsfamilien und stellen einzelne Kirchen genauer vor. Wir zeigen, wie Gastfreundschaft zwischen einer…

weiterlesen »
Tagungsteilnehmer*innen in Paderborn vor der Abdinghofkirche

Drei Tage im Zeichen der orientalisch-orthodoxen Kirchen in der Ökumene und viele Tagungsteilnehmer*innen waren in Paderborn dabei. Ein Thema, das aktueller nicht sein könnte wurde in zahlreichen Vorträgen von Experten*innen “beleuchtet”. Die  Exkursion zum koptisch-orthodoxen Kloster der Heiligen Jungfrau Maria und des Heiligen Mauritius in Höxter-Brenkhausen rundeten den Vortragstag ab und lud am Abend zum…

weiterlesen »

„Aufbruch in der Ökumene“ – das war das Thema, unter dem der diesjährige Sommerempfang des Konfessionskundlichen Institutes Bensheim stand. Im wahrsten Sinne aufgebrochen waren über 60 Personen, die von der Präsidentin des Evangelischen Bundes, Prof. Dr. Gury Schneider-Ludorff, begrüßt werden konnten. Schneider-Ludorff hieß Gäste aus den Gremien des Institutes und des Evangelischen Bundes, aus den…

weiterlesen »

Das Organisationsteam dankt allen Unterstützern für vier Tage des Miteinanders am Stand des Evangelischen Bundes e.V. See U in Frankfurt 2021! Eindrücke für Sie in unserer nachstehenden BIldergalerie.

weiterlesen »

Vor 100 Jahren – im Sommer 1919 – wurde die erste demokratische Verfassung Deutschlands von der Weimarer Nationalversammlung verabschiedet. Das Grundgesetz feierte am 23. Mai seinen 70. Geburtstag. 2019 ist ein Jahr im Zeichen der Demokratie. Nicht nur der Jubiläen wegen, sondern auch weil Demokratie wieder in Frage gestellt wird. Dass Demokratie Fürsprecher braucht, Engagement…

weiterlesen »

“Wenn meine Kirche ein Kaffee wäre….” – Sag uns, welcher Kaffee zu Deiner Kirche passt! Mit dieser Aktion wollen wir zum Nachdenken über unsere und andere Konfessionen und Kirchen anregen. Was ist bei uns gleich, was sind Unterschiede? Warum gefällt mir das eine und das andere vielleicht nicht? Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch…

weiterlesen »

Die erste Ausgabe Evangelischen Orientierung im neuen Jahr beschäftigt sich mit einem besonderen Thema: den Pfingstkirchen und charismatischen Strömungen. Wir fragen nach Unterschieden und Anknüpfungspunkten, nach Annäherung und Abgrenzung. Wir nehmen die Geschichte der Pfingstbewegung in den Blick und beleuchten pfingstlich-charismatische Aufbrüche in Deutschland. Wir zeichnen im Zeitzeugeninterview den Weg der Pfingstbewegung in die Evangelische…

weiterlesen »