Der Evangelische Bund trägt dazu bei, das achtungsvolle Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Prägung und das interreligiöse Gespräch zu fördern. Der Respekt voreinander ist eine Grundhaltung.
Deshalb distanzieren wir uns von jeder Form von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Gewalt, Hass oder Respektlosigkeit.
RJ/TN

Ansprechpartner

Dr. Richard Janus
Generalsekretär des Evangelischen Bundes