Dr. h.c. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D. wird am Donnerstag, 8. Februar 2024, Gast unseres monatlichen Online-Formats “#aufgetischt” sein.
Mitbringen wird er das Thema “Kirchen als Unterstützung der Demokratie? Die frohe Botschaft & das Maul des Volkes …”.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit einem erfahrenen Politiker und Christen über die Schnittmenge von Glauben und Politik und wie weit Kirche ihre Botschaft in die Politik tragen und die gefährdete Demokratie damit stützen kann.

Sie möchten dabei sein? Sehr gerne.
Für unsere Planung helfen Sie uns mit einer formlosen Anmeldung an aufgetischt@evangelischer-bund.de
link (zoom) : https://t1p.de/EB-aufgetischt23 | Meeting-ID: 615 457 5608 | Kenncode: 464227

Sie möchten unsere Arbeit gerne unterstützen, sodass auch in Zukunft Veranstaltungen dieser Art möglich sind? Dann freuen wir uns über Ihre Spende – digital oder traditionell IBAN DE87 5206 0410 0004 0015 32.

Was verbirgt sich hinter #aufgetischt?
digital, 1x pro Monat, immer am zweiten Donnerstag, ab 20 Uhr und zu einem aktuellen Thema.
Ins Gespräch kommen mit Ihnen und Euch: entspannt, engagiert und kompetent unterstützt.
Initiiert von den Landesverbänden Baden, Württemberg, Bayern und Sachsen des Evangelischen Bundes.
Nachdenk- und Gesprächshappen bieten wir an: verschieden vorbereitet, bunt gemischt, appetitlich angerichtet –
und zugleich offen und mit Platz für eigene Beiträge und Gedanken. Am Ende werden alle satt – oder haben erst
richtig Appetit bekommen durchs Diskutieren.
Machen Sie es sich also gemütlich auf Couch oder Schreibtischstuhl und nehmen Sie sich etwas zu Trinken oder
zum Knabbern zur Hand.

JE/TN

Ansprechpartnerin

Pfarrerin Jennifer Ebert
Geschäftsführerin Evangelischer Bund Bayern e.V.

Telefon

09228.9966275