Im Rahmen der Sitzung des Zentralvorstandes des Evangelischen Bundes am 26. Januar 2021 wurde das Ergebnis der als Briefwahl durchgeführten Wahl zum Präsidenten bekannt gegeben. Dabei wurde der Pfälzische Kirchenpräsident Dr. h. c. Christian Schad gewählt, der sein neues Amt zum 1. März 2021 antreten wird. Mit Christian Schad konnte eine ökumenisch ausgewiesene und profilierte…

weiterlesen »

Der #EBDigitalStammtisch meldet sich aus der Weihnachtspause zurück. Am Mittwoch, 27. Januar, 20 Uhr, starten wir in das 2021. Wir freuen uns auf alle die Lust und Zeit zum Diskutieren, Austauschen und gemütlich Quatschen mitbringen. “Ökumene, Corona und Digitalisierung” wird uns als Januar-Thema durch den Abend begleiten. Hat sich die ökumenische Zusammenarbeit/Wahrnehmung von Ökumene in…

weiterlesen »

Aufgrund des Corona-Pandemie und des damit verbunden Lockdowns müssen die ursprünglich für Februar und März unter dem Obertitel “Die religiösen Landschaften im Nahen Osten” geplanten Vorträge der Auerbacher Winterakademie 2021 verschoben werden. Die neuen Termine sind: Mittwoch, 29. September 2021 | 20.00 Uhr Politik und Religion im Nahen Osten: Streiflichter aus Geschichte und Gegenwart Prof….

weiterlesen »
UPDATE Ökumene mit Dr. Dagmar Heller

Die lange Tradition, dass der Ökumenische Lagebericht auf der Studientagung des Evangelischen Bundes vorgestellt wird, wurde in diesem Jahr weiterentwickelt: Zum ersten Mal war es möglich, auch digital am „Update Ökumene“ teilzunehmen. Aus den konfessionellen Bereichen wurden die jüngsten Entwicklungen dargelegt und in den weiteren ökumenischen Zusammenhang gestellt. Dabei stand ein Thema im Vordergrund, denn…

weiterlesen »
Einführungsgottesdienst für Dr. Hanne Lamparter und Dr. Richard Janus

„Wir sind berufen, die Samen der Versöhnung, des Miteinanders und der Liebe zu streuen“, sagte Dr. Hanne Lamparter in ihrer Predigt zu Mt 13, 1-9, die sie anlässlich ihrer Einführung als Wissenschaftliche Referentin für Weltökumene hielt. Sie ermutigte, „den Samen zu säen – auch wenn ein Teil von den Vögeln des Misstrauens weggepickt wird, auf…

weiterlesen »

Kurz vor dem Jahr 1600 dichtete der Pfarrer Philipp Nicolai im Angesicht der in Unna wütenden Pest sein Lied “Wie schön leuchtet uns der Morgenstern” (EG 70). Das Gesangbuch ordnet es dem Epiphanias-Fest zu. Aus Köln, wo sich Nicolai um die Evangelischen gekümmert hatte, wechselte er 1596 ins westfälische Unna, wo sich die Reformation durchgesetzt…

weiterlesen »

Die Advents- und Weihnachtszeit war und ist in diesem Jahr an vielen Orten der Welt anders als „normal“. Die Pandemie drückt auf die Weihnachtsstimmung: Angst vor der Krankheit, Trauer um verstorbene Angehörige und Bekannte, finanzielle Sorgen und eine große Einsamkeit aufgrund der Kontaktbeschränkungen prägen vielerorts die Festtage. Die Lage der Welt ist unsicher und viele…

weiterlesen »
Postkarte zur Jahreslosung: www.editionahoi.de

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung in diesen für alle herausfordernden Zeiten ganz besonders und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr – vor allem Gesundheit. Die Jahreslosung 2021 “Seid barmherzig, wie auch Gott barmherzig ist.” aus Lukas 6,36 wird uns ZUSAMMEN durch das nächste Jahr begleiten. Dabei immer im…

weiterlesen »

Freikirchen und Kirchenjahr – das ist immer ein äußerst variantenreiches Thema. Das zeigt sich auch, wenn man sich in diesen Adventswochen auf freikirchlichen Netzseiten umsieht. Die Spannbreite reicht von Seiten, die mit typischen Symbolen der Advents- bzw. Weihnachtszeit geschmückt sind und Texte oder auch vollständige Gottesdienste zu den Themen dieser Kirchenjahreszeit(en) bieten, bis hin zu…

weiterlesen »