Von der Kirchenbank auf die Couch?

Durch die Corona-Pandemie wurden viele neue Erfahrungen im digitalen Raum gemacht, manches hat sich schnell etabliert, anderes bereitet Sorgen und Mühe, ekklesiologische Fragen tauchen auf.

Die Lutherstunde des Evangelischen Bundes in Bayern – ein etabliertes Präsenzformat mit theologischem Vortrag, Leberkäse und Bier kommt dieses Jahr pandemiebedingt zu Ihnen nach Hause.
Was verlieren wir dadurch – wo liegen die Chancen?

Christoph Breit, Leiter der Social-Media-Abteilung der ELKB, und Lukas Spahlinger, Referent am Zentrum für Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN kommen darüber und mit uns ins Gespräch:

Ist eine Kirche ohne Digitalisierung und Social-Media überhaupt noch denkbar?

JE

Ansprechpartnerin

Pfarrerin Jennifer Ebert
Geschäftsführerin Evangelischer Bund Bayern e.V.

Telefon

09228.9966275