Freitag, 08. März 2019
Sonntag, 10. März 2019

Veranstalter

EB Hessen

Teilnahmegebühr

125 Euro Tagung allein | mit Übernachtung 240/290 Euro

Beschreibung

Um Leben und Glauben in der digitalisierten Welt geht es bei einer internationalen Tagung vom 7. bis 10. März 2018 in Darmstadt. Diese südhessische Stadt bewirbt sich gerade um den Titel “Digitale Stadt”. Zum Tagungsprogramm gehört deshalb eine Stadtexkursion mit diesem Thema. Weiter stehen auf dem Programm verschiedene Vorträge sowie Exkursionen, u.a. zum Fraunhofer Institut für Grafische Datenverarbeitung.

Bereits am Abend der Ankunft feiern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine @twomplet-Andacht auf Twitter. Geboten werden aber auch Impressionen vom Darmstädter Jugendstil, ein Hessischer Abend im Brauhaus und ein Gottesdienst in einer Darmstädter Kirche. Außerdem verleiht der Evangelische Bund Hessen auf dieser Tagung seinen Hochschulpreis.

Es werden einige Gäste aus Österreich erwartet, denn diese Tagung steht in der Tradition der gemeinsamen Tagungen des Evangelischen Bundes Hessen mit dem Evangelischen Bund Österreich, die im Wechsel einmal in Deutschland und dann in Österreich stattfinden. Eingebettet in die Tagung ist das Symposium des Evangelischen Bundes Hessen mit dem Thema: mensch@maschine.

Die Teilnahme kostet für vier Tage 125 Euro (ohne Übernachtung). Mit Übernachtung im IBIS Hotel kostet die Tagung insgesamt 290 Euro im Einzelzimmer und 240 Euro im Doppelzimmer.

Das genauer Tagungsprogramm wie auch die Anmeldung bis 10.1.2019 zeigt das Faltblatt, hier zum Download.

Ansprechpartnerin

Beate Lührmann
Vertretung Geschäftsführung

Telefon

0170 3038340