Dienstag, 01. September 2015
Freitag, 04. September 2015

Veranstalter

EB Bayern

Teilnahmegebühr

270,- € bei Übernachtung im Doppelzimmer, Studierende 200,- €

Anmeldefrist

03.06.2015

Beschreibung

Bildschirmfoto 2015-05-06 um 21.14.15“Die Reformation“ im Singular gab es nicht. Vielmehr gab es mehrere unterschiedliche „Reformationen“ über einen längeren Zeitraum an vielen Orten. Sie gaben der Reformationsepoche ein facettenreiches Gesicht. Umgekehrt traten sehr individuell geprägte und prägende Personen hervor. Wir begegnen auf unserer viertägigen Studienreise in Sachsen-Anhalt und Thüringen verschiedenen religiösen, politischen und sozialen Aspekten der Reformation. Manchmal zeigen sich uns strahlende, selbstbewusste, manchmal zerschlagene, angefochtene oder irritierende Gesichter von Menschen und Schauplätzen.
Reiseleitung: Pfarrer Dr. Ulrich Schindler, Gemeindepfarrer in Heilsbronn und Mitglied des Landesausschuss des Evangelischen Bundes Bayern und Pfarrer Dr. Moritz Fischer, Theologischer Referent des Evangelischen Bundes Bayern und Gemeindepfarrer in Bruckberg.

Veranstaltungsprospekt hier anschauen.

Ansprechpartnerin

Pfarrerin Jennifer Ebert
Geschäftsführerin Evangelischer Bund Bayern e.V.

Telefon

09228.9966275