Samstag, 13. Mai 2023

Veranstalter

EB Württemberg

Uhrzeit

10:00 Uhr

Teilnahmegebühr

30€

Anmeldefrist

13.05.2023

Veranstaltungsort

Evangelisches Stift Tübingen
Klosterberg 2
72070 Tübingen

Beschreibung

Der Studientag „Multilaterale Ökumene als Zukunft für die Kirchen“ nimmt ein doppeltes ACK-Jubiläum zum Anlass für Rück- und Ausblicke auf eine immer vielfältigere ökumenische Landschaft.
Mit Karl Heinz Voigt blickt zunächst ein bedeutender Historiker der Ökumene auf Anfänge und Entwicklungen der Ökumene aus der Sicht einer hierzulande kleineren, aber ökumenisch sehr aktiven Kirche. Anschließend entfaltet Verena Hammes, die Geschäftsführerin der ACK in Deutschland, die These, dass und inwiefern die multilaterale Ökumene für die Zukunft der Kirchen entscheidende Bedeutung hat.

In Arbeitsgruppen kommen vielfältige Erfahrungen, Forschungen und Projekte der multilateralen ökumenischen Zusammenarbeit exemplarisch in den Blick.
Ein Podiumsgespräch wird in lokaler und praktischer Konkretion
zukunftsweisende Perspektiven diskutieren.

Herzliche Einladung allen Interessierten!
PD Dr. Albrecht Haizmann & Dr. Jonathan Reinert

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Flyer_Studientag Multilaterale Ökumene

Ansprechpartner

Professor Dr. Jonathan Reinert
Referent für Weltökumene des Konfessionskundlichen Instituts

Telefon

06251.8433.23