Ins Gespräch kommen: entspannt, engagiert und kompetent unterstützt.
Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Euch bei #aufgetischt.

WER?    Die drei süddeutschen Landesverbände Baden, Württemberg und Bayern des Evangelischen Bundes.
WIE?      Digital
WANN? 1x pro Monat, immer am zweiten Donnerstag, ab 20 Uhr
WAS?    Aktuelles Thema

Nachdenk- und Gesprächshappen bieten wir an: verschieden vorbereitet, bunt gemischt, appetitlich angerichtet – und zugleich offen und mit Platz für eigene Beiträge und Gedanken. Am Ende werden alle satt – oder haben erst richtig Appetit bekommen durchs Diskutieren.
Das ganze ist gedacht als eine Art digitaler Dämmerschoppen – machen Sie es sich also gemütlich auf Couch oder Schreibtischstuhl und nehmen Sie sich etwas zu Trinken oder zum Knabbern zur Hand.

Nach einer formlosen Anmeldung an aufgetischt@evangelischer-bund.de erhalten Sie rechtzeitig die Zugangsdaten.

Die nächsten Termine sind bereits geplant: 14 Juli | 13. Oktober | 10. November 2022.

Thema am 14. Juli 2022: „‘Gemeinsam am Tisch des Herrn‘– unterwegs zur evangelisch-katholischen Abendmahlsgemeinschaft?“ Referat von Dr. h.c. Christian Schad, Präsident des Evangelischen Bundes, mit anschließender Aussprache:

“Kommt, denn es ist alles  bereit! Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist!“ So lauten die Worte, mit denen im evangelischen Gottesdienst zur Kommunion eingeladen wird. Die Wirklichkeit in den beiden noch immer einigermaßen großen Kirchen Deutschlands sieht freilich anders aus. Sie sind, wenn überhaupt, erst auf dem Weg zur Abendmahlsgemeinschaft. Zuletzt hat 2019 der Ökumenische Arbeitskreis evangelischer und katholischer Theologen ein Votum vorgelegt mit dem verheißungsvollen Titel: „Gemeinsam am Tisch des Herrn“. Wie dieses Gremium dazu kommt, die wechselseitige Teilnahme von Protestanten und Katholiken an den Feiern von Abendmahl / Eucharistie als theologisch begründet anzusehen, soll im Zentrum des Vortragsabends am 14. Juli 2022 stehen.

TN

Ansprechpartner

Dr. Matthias Meyer
EB Baden

Telefon

06201/3898936