Vorstand des EB Pfalz

Der „Evangelischer Bund Landesverband Pfalz e. V.“ verfolgt die kirchliche Aufgabe der Förderung der Religion durch die Verkündigung des Evangeliums.

Er versteht sich als Akteur im Feld der religiösen Bildung und führt Veranstaltungen im Bereich der kirchlichen Erwachsenenbildung durch.
Er verfolgt das Ziel, theologische Kompetenzen aufzubauen und seine Mitglieder in theologischer Perspektive sprachfähig zu machen.
Er setzt sich vor dem Hintergrund des reformatorischen Erbes mit konfessionskundlichen und interreligiösen Themen auseinander und dient einem friedlichen Miteinander von Konfessionen und Religionen.
Er fördert den Austausch zwischen Menschen und stiftet Gemeinschaft.

Diese Aufgabe erfüllt er durch Gottesdienste, Vorträge, Seminare und ähnliche Veranstaltungen sowie durch die Verbreitung von wissenschaftlichem und anderen Schrifttum sowie die Pflege freundschaftlicher Beziehungen zu solchen Gruppen und Vereinigungen, die ähnliche Ziele verfolgen.