Mit den drei Adjektiven „rheinisch“, „evangelisch“ und „ökumenisch“ wollen wir zum Ausdruck bringen, was uns prägt. Dabei steht evangelisch in der Mitte. Der Protestantismus gehört zum Rheinland! Zugleich gilt es mit den anderen christlichen Geschwistern im Gespräch zu bleiben und das Bekenntnis zu Christus als gemeinsame Grundlage stark zu machen.

Texte zum Nachlesen:

“Christus befreit – darum Kirche für andere”. Vor 50 Jahren hielt Heino Falcke seinen Vortrag.

“Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen”

500 + 4 – Philipp Melanchthon Reformator und Freund von Martin Luther

Luthers Lieblingskomponist stirbt vor 500 Jahren

Vor 500 Jahren erscheint die erste Zusammenfassung des evangelischen Glaubens

Aktuelle Veranstaltungen

» Alle Veranstaltungen des Verbandes

Ansprechpartner

Dr. Richard Janus
Vorsitzender des EB Rheinland