Mein Praktikum im Konfessionskundlichen Institut war ein voller Erfolg. Hatte ich vor dem Praktikum nur eine ungefähre Ahnung einer Definition von „Freikirchen“, geschweige denn von einzelnen Kirchen, so konnte ich mir in der Bibliothek des KI und auf diversen Treffen einiges an Wissen aneignen. Mein Praktikum begann mit einer Fortbildung für Amtsträger der Neuapostolischen Kirche…

weiterlesen »

Wenn es um das orthodoxe Weihnachtsfest geht, dann denken viele hier in Deutschland, in den orthodoxen Kirchen feiere man dieses Fest am 7. Januar. Aber das ist nur zum Teil richtig: Das Datum für die Feier der Geburt Jesu ist sowohl in den westlichen Kirchen als auch in den orthodoxen Kirchen der 25. Dezember. Allerdings…

weiterlesen »

Erstmals wird es einen Adventskalender auf unserer Seite geben: Start ist am Montag, 30. November 2020. Unsere fünf Referenten*innen des Konfessionskundlichen Instituts geben für Sie immer montags an dieser Stelle einen Einblick zu “Advent & Weihnachten in anderen Kirchen”. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dieser neuen…

weiterlesen »

Zur Förderung der wissenschaftlich-theologischen Arbeit vergibt der Evangelische Bund Hessen an Personen, die den Pfarr- oder Schuldienst oder andere Felder kirchlicher Arbeit anstreben, einen Hochschulpreis und prämiert pro Jahr bis zu drei Arbeiten. Sie haben Interesse? Gerne mehr im Flyer. Flyer Hochschulpreis 2021 des EB Hessen – ALLGEMEIN Flyer Hochschulpreis 2021 des EB Hessen –…

weiterlesen »

“MEET (More Ecumenical Empowerment Together) ist aus Aktivitäten des ÖRK entstanden und mit den entsprechenden Mitgliedskirchen besonders in Deutschland in Verbindung. Auch wenn die ÖRK-Vollversammlung auf 2022 verschoben wurde, sollen die Fragen der ökumenischen Bewegung und Vernetzung bereits im Vorfeld ins Bewusstsein gebracht und vertieft werden. Hierzu ist die Tagung “Weltweite Ökumene – daheim! Junge…

weiterlesen »

2020 ein Jahr in dem wir feststellen mussten, dass wir nicht alles beeinflussen können. Jede*r betrachtet für sich die Zukunft: OFF oder OFFEN? Wir möchten Sie zur diesjährigen Gemeinschaftsaktion “Zukunft off(en)” der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern einladen: Zum Besinnen und/oder Neuorientieren. Ist wirklich alles nur OFF oder nutzen wir…

weiterlesen »

Wir freuen uns über die Wiederwahl unserer Landesvorsitzenden Pfarrerin Christina Moosdorf im Evangelischen Bund Sachsen e.V. und gratulieren herzlich. Seit 6 Jahren steht Sie an der Spitze unseres Landesverbandes und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr. TN

weiterlesen »

Der Protestantismus hat im Lauf der Zeit seine eigenen Traditionen hervorgebracht. Dazu gehört auch das Martini-Singen am 10. November, dem Geburtstag von Martin Luther. Im nördlichen Teil Deutschlands hat sich diese Tradition etabliert. Mit Laternen ziehen Kinder von Haus zu Haus, singen ein Martinslied und erhalten dafür Süßigkeiten geschenkt. Ab dem 18. Jahrhundert begann man…

weiterlesen »

“Die Himmel erzählen” war der Titel des Gottesdienstes unseres Landesverbandes Westfalen & Lippe. Jazz, Tanz und Gellert erwarteten die Besucher*innen. Sie konnten nicht dabei sein? Mit unserem Link können Sie nun von wo auch immer “nachträglich” am Gottesdienst zum diesjährigen Reformationsfest in der Abdinghofkirche in Paderborn teilhaben. https://www.youtube.com/watch?v=NEAVzJVhHXo Für die Liturgie waren Superintendent Volker Neuhoff…

weiterlesen »

Das Thema unserer dritten Ausgabe in diesem Jahr könnte aktueller nicht sein. Geplant war dieses Heft ursprünglich begleitend zu der für Oktober 2020 terminierten Jahrestagung des Evangelischen Bundes in Dresden. Aufgrund der pandemischen Herausforderungen für uns alle in den letzten Monaten haben wir uns im Frühsommer entschlossen unsere Veranstaltung auf 2022 zu verschieben – gleichzeitig…

weiterlesen »