Können Anglikaner und Protestanten gemeinsam Abendmahl feiern?
Was macht die Orthodoxen orthodox?
Wo liegen die Unterschiede zwischen alt-katholisch und römisch-katholisch?
Welche Spezifika einen die Freikirchen von den Mennoniten bis zu den Pfingstkirchen?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im Herbst 2022: Die beliebte Fortbildungsreihe unseres Konfessionskundlichen Instituts startet vom
7. bis 11. November 2022 mit dem Grundkurs Konfessionskunde I.

Insgesamt besteht die Fortbildungsreihe aus vier Kursen: Grundkurs I und II, sowie zwei weiteren thematischen Aufbaukursen und schließt mit der Zertifizierung „Berater*in für Konfessionskunde“.
Eine Teilnahme an einzelnen Kursen ohne Zertifikatserwerb ist selbstverständlich möglich.

WO?          CVJM-Tagungs- und Gästehaus Elsenburg, Kaub
WER?        Max. 20 Personen

Die Seminarpauschale beträgt 500 €, inkl. aller Seminareinheiten, Unterkunft im Einzelzimmer, Mahlzeiten und Transfers.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis spätestens 7. September 2022.

DK/TN

Ansprechpartner

Dominik Koy
Referent für konfessionsübergreifende Fragen und Publizistik

Telefon

06251.8433.18

Frau Britta Frischmuth-Zenker
Sekretariat und Veranstaltungsorganisation

Telefon

06251.8433.11