Was liegt näher als in den Fokus der diesjährigen Weihnachtsausgabe unseres Mitgliedermagazins die “Menschwerdung Gottes – Das Wunder von Weihnachten” zu rücken?
Unsere Autor*innen und Mitglieder haben in diesem Heft wieder aus verschiedenen Perspektiven das Thema betrachtet und eine breitgefächerte Ausgabe für Sie zusammengestellt.
Sie sind neugierig geworden?

weiterlesen »

Unser Frühlingsheft betrachtet die “Religiöse Bildung” aus unterschiedlichen Blickwinkeln, u.a. werden verschiedenste Modelle des Religionsunterricht dargestellt. Aber auch der Krieg in der Ukraine ist in diesem Heft Thema, ebenso wie der theologische Nachwuchs und seine Aktivitäten und seine Förderung. Sie möchten unser Magazin gerne regelmäßig 4x im Jahr in gedruckter Form lesen? Sprechen Sie uns gerne an.

weiterlesen »

Wahrheit oder Irrtum?
In unserer aktuellen Ausgabe der Evangelischen Orientierung beschäftigen sich alle Beteiligten sehr intensiv und aus unterschiedlichen Perspektiven mit diesen Begriffen, die uns in den letzten Monaten immer wieder begleitet haben und uns auch weiterhin begleiten werden.
Sie möchten gerne mehr erfahren?

weiterlesen »

Die Orgel wurde von den Landesmusikräten zum Instrument des Jahres ausgewählt. In der letzten Ausgabe des Jahres 2020 haben wir die Musik in den Mittelpunkt unseres Mitgliedermagazins “Musik – Klanggeschenk Gottes” gestellt. U.a. berichtete Carola Mariß in diesem Heft über Ihr Studium der Kirchenmusik an der Musikhochschule Lübeck. Sie erzählte von der Faszination, die die…

weiterlesen »

Das Thema unserer dritten Ausgabe in diesem Jahr könnte aktueller nicht sein. Geplant war dieses Heft ursprünglich begleitend zu der für Oktober 2020 terminierten Jahrestagung des Evangelischen Bundes in Dresden. Aufgrund der pandemischen Herausforderungen für uns alle in den letzten Monaten haben wir uns im Frühsommer entschlossen unsere Veranstaltung auf 2022 zu verschieben – gleichzeitig…

weiterlesen »

Unsere aktuelle Ausgabe der Evangelischen Orientierung beschäftigt sich mit einem Thema, das aktueller nicht sein könnte: der Digitalisierung. Wohl selten hat eine Bewegung die Menschheit so nachhaltig und revolutionär verändert. Was in den späten 1980er Jahren zaghaft begann mit einem IBM PS/2 Standrechner, der die elektrische Schreibmaschine auf dem heimischen Schreibtisch ablöste, hat inzwischen eine…

weiterlesen »