Wie bereits angekündigt gibt es zwei Hochschulpreisträgerinnen unseres Landesverbandes Nordkirche. Eine der beiden Hanse-Preisträgerinnen ist Karoline Ihlenfeldt, die sich mit Ihrer Arbeit “Candomblé – Afrikanisch und …? Eine forschungs- und rezeptionsgeschichtliche Untersuchung” hier vorstellt. Herzlichen Glückwunsch, liebe Karoline Ihlenfeldt.
Wir danken allen, die ihre Arbeiten eingereicht haben und freuen uns über die große Themenvielfalt, die uns erreichte. Gleichzeitig fühlen wir uns darin bestärkt mit den Hochschulpreisen in den Landesverbänden den richtigen und wichtigen Weg für den theologischen Nachwuchs eingeschlagen zu haben.
Der Einsendeschluss für den Hanse-Preis 2024 ist am 30. November 2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

weiterlesen »

Wir freuen uns über die große Anzahl von Bewerbungen für den Hanse-Preis 2023 des Evangelischen Bundes Nordkirche.
Dieses Mal dürfen wir gleich zwei Hochschulpreisträgerinnen des Hanse-Preises gratulieren – Sarah Ntondele und Karoline Ihlenfeldt, die beide Evangelische Theologie an der Universität Hamburg studieren.
Heute stellt sich Sarah Ntondele mit ihrer prämierten Arbeit “Der Einfluss der Harlem Renaissance auf Dietrich Bonhoeffers theologisches Denken. Eine Untersuchung anhand exemplarischer Schriften” vor.

weiterlesen »

Die traditionelle Lutherstunde des Evangelischen Bundes Bayern findet am Sonntag, 18. Februar 2024, in St. Martha Nürnberg statt.
Zu Gast ist dieses Mal Professor Dr. Dr. Klaas Huizing mit seinem Vortrag “Lebenslehre: Eine Theologie für das 21. Jahrhundert”.
Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen »

Unser Landesverband Württemberg vergibt auch in 2024 wieder seinen begehrten Klaus-W.-Müller-Hochschulpreis.
Arbeiten, die sich aus den verschiedenen theologischen und angrenzenden Disziplinen mit dem Thema „Krisen, Erschütterungen, Grenzerfahrungen“ befassen, stehen dieses Mal im Fokus. Gesucht werden herausragende Arbeiten, die einen Beitrag zu den theologischen Reaktionen und Diskursen sowie zu kirchlichen Stellungnahmen leisten, die auf diese Krisen, Erschütterungen und Grenzerfahrungen reagieren bzw. aufzeigen, wie Theologie und Kirche Orientierungswissen in der Gegenwart anbietet.
Einsendeschluss ist am 30. Juni 2024.

weiterlesen »

Die Förderung des theologischen Nachwuchses ist dem Evangelischen Bund ein ganz besonderes Anliegen, wie z.B. durch die jährlich zu verleihenden Hochschulpreise. Bis 15. Dezember 2023 können Theologiestudierende aus der EKHN oder EKKW noch ihre Seminar- oder Examensarbeit für den Hochschulpreis des Evangelischen Bundes Hessen einreichen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

weiterlesen »

Du studierst Theologie und bist Mitglied der Nordkirche?
Du hast eine Haus-, Bachelor-, Master- oder Abschlussarbeit zu einem konfessionskundlichen oder ökumenischen Thema geschrieben?
Dann bewirb’ dich um den Norddeutschen Hanse-Preis 2023 des Evangelischen Bundes Nordkirche.

weiterlesen »