„Freikirche – Freiwilligkeitskirche – Landeskirche“ heißt das Seminar, das KI-Freikirchen-Referent Dr. Lothar Triebel an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. hält. In diesem Seminar wird unter dem Leitbegriff „Freiwilligkeit“ untersucht, wie Frei- und Landeskirchen organisiert sind, warum das jeweils so ist und wie Christ*innen real in den existierenden Kirchen bzw. Gemeinden leben. 14 Student*innen haben sich für…

weiterlesen »

Nach dem Start unseres Zukunftsworkshops im März 2021 haben sich zwischenzeitlich die ersten Arbeitsgruppen gebildet, die nun an den einzelnen Themen weiterarbeiten werden. Wir freuen uns, dass weitere Mitdenker*innen sich aktiv an der Entwicklung unseres Evangelischen Bundes beteiligen möchten und Ihre Unterstützung angeboten haben. Vielen Dank an dieser Stelle hierfür! Ganz besonders am Herzen liegt…

weiterlesen »

Vom 28. bis 30. Mai 2021 findet zum ersten Mal das Junge Forum Anglikanismus statt. Herzliche Einladung an junge Theolog*innen, Religionswissenschaftler*innen etc., die ein besonderes Interesse an anglikanischen/episkopalen Kirchen haben! Pfr. Dr. Miriam Haar, Referentin für Anglikanismus unseres Konfessionskundlichen Instituts, ist Initiatorin dieser neuen Veranstaltungsreihe und begleitet Sie drei Tage durch die “Einheit und Vielfalt…

weiterlesen »

Wir feiern Ostern 2021: Das Fest der Hoffnung. Für jeden von uns bedeutet Hoffnung etwas Anderes. Für einige ist es vielleicht Hilfe, Möglichkeit, Chance, Vorschlag, Rettung, Aussicht, Vertrauen, Lichtblick, Ermunterung, Optimismus, … . Verraten Sie uns, was für Sie Hoffnung bedeutet. Lassen Sie uns gerne teilhaben an Ihren Gedanken zum Osterfest in diesem Jahr unter…

weiterlesen »

Ikonen spielen für orthodoxe Christen und Christinnen eine wichtige Rolle in ihrem Glaubensleben. Dabei hat sich eine besondere Bildkunst entwickelt, die auch bei vielen evangelischen Christen großen Anklang findet. In einem Online-Seminar der Stabsstelle Digitalisierung der EKD am 31. März, 20 Uhr, wird die Orthodoxiereferentin des Konfessionskundlichen Instituts des Evangelischen Bundes in Bensheim, Pfrin. Dr….

weiterlesen »

Mehr als 30 Interessierte hatten sich für den Zukunftsworkshop “weiter denken” des Evangelischen Bundes am Samstag, 13. März 2021, im Digitalformat angemeldet. Bis in den frühen Nachmittag fand ein reger Austausch unter Beteiligung des geschäftsführenden Vorstands, Vertretern*innen unserer Landesverbände und den Referenten*innen unseres Konfessionskundlichen Instituts statt. Viele Themen wurden aufgegriffen und es stellte sich sehr…

weiterlesen »

Der Evangelische Bund Hessen ist der Hilfsaktion seit vielen Jahren sehr verbunden und hat sich immer wieder gerne in die Mitorganisation und die inhaltliche Gestaltung eingebracht. Aus diesem Grund möchten wir Sie gerne auf die diesjährige Aktion hinweisen. Sie möchten mehr wissen zur Aktion und/oder zum Gottesdienst – gerne: https://www.zentrum-oekumene.de/de/veranstaltungen/detailseite/eroeffnung-der-aktion-hoffnung-fuer-osteuropa/ TN

weiterlesen »

Seit 1. März 2021 ist Dr. Schad nun offiziell Präsident des Evangelischen Bundes. Anlässlich seines Amtsantritts besuchte er die Mitarbeiter*innen des Wolfgang-Sucker-Hauses in Bensheim unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen bzw. live zu geschaltet durch eine Videokonferenz. Im Mittelpunkt standen an diesem Tag das gegenseitige Kennenlernen und erste Verabredungen für die künftige Gestaltung des Miteinanders. Wir freuen…

weiterlesen »