… von ganzem Herzen Dr. Walter Fleischmann-Bisten zu seinem heutigen Geburtstag und wünschen ihm alles erdenklich Gute, Gesundheit und Gottes Segen. Auch nach seinem Ausscheiden in seiner Funktion als Generalsekretär der Evangelischen Bundes und als Leiter des Konfessionskundlichen Instituts sind wir einander nach wie vor sehr verbunden. Dr. Fleischmann-Bisten steht uns mit seinem umfassenden Wissen…

weiterlesen »

#aufgetischt geht am Donnerstag, 8. Juli 2021, in die nächste Runde.
Dieser Tage jährt sich die Badische Union zum 200. Mal – Anlass für das Jubiläum der Badischen Landeskirche. Aber auch weit darüber hinaus lohnt ein Blick auf die Badische Union als Modell für die Ökumene.

weiterlesen »

Die Beiträge unserer aktuellen Ausgabe “Trinität – Perspektive auf die Dreieinigkeit Gottes” möchten helfen aus unterschiedlichen Blickwinkeln das Phänomen der Dreieinigkeit Gottes zu verstehen und in unser kirchliches Leben und in unseren Alltag hinein weiterzudenken. Was erwartet Sie in unserer Sommerausgabe? Hier ein kleiner Ausblick: Harald Lamprecht “Trinitarisches Profil der Konfessionen”, “Drei in eins” Matthias…

weiterlesen »

Gerne möchten wir Sie teilhaben lassen an dem digitalen Besuch von Generalvikar Andreas Sturm aus dem Bistum Speyer am vergangenen Freitag.
Sehr offen und zugewandt berichtete er über die Herausforderungen der katholischen Kirche, nicht nur im Bistum Speyer.

weiterlesen »

Die Reihe “Junges Forum” hat nach Orthodoxie und Freikirchen Verstärkung erhalten. Unsere Anglikanismusreferentin Dr. Miriam Haar hat erstmals ein Junges Forum Anglikanismus angeboten und freut sich über die positive Resonanz der Teilnehmenden. Für 2022 ist bereits eine Fortsetzung geplant.

weiterlesen »

„Freikirche – Freiwilligkeitskirche – Landeskirche“ heißt das Seminar, das KI-Freikirchen-Referent Dr. Lothar Triebel an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. hält. In diesem Seminar wird unter dem Leitbegriff „Freiwilligkeit“ untersucht, wie Frei- und Landeskirchen organisiert sind, warum das jeweils so ist und wie Christ*innen real in den existierenden Kirchen bzw. Gemeinden leben. 14 Student*innen haben sich für…

weiterlesen »

Nach dem Start unseres Zukunftsworkshops im März 2021 haben sich zwischenzeitlich die ersten Arbeitsgruppen gebildet, die nun an den einzelnen Themen weiterarbeiten werden. Wir freuen uns, dass weitere Mitdenker*innen sich aktiv an der Entwicklung unseres Evangelischen Bundes beteiligen möchten und Ihre Unterstützung angeboten haben. Vielen Dank an dieser Stelle hierfür! Ganz besonders am Herzen liegt…

weiterlesen »