Ein herzliches Willkommen unserem Landesverband Hessen-Nassau und Kurhessen-Waldeck im #aufgetischt-Team.
Außerdem gibt es neue Termine für Sie. Merken Sie sich diese gerne bereits vor.
Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen »

Wir freuen uns über die große Anzahl von Bewerbungen für den Hanse-Preis 2023 des Evangelischen Bundes Nordkirche.
Dieses Mal dürfen wir gleich zwei Hochschulpreisträgerinnen des Hanse-Preises gratulieren – Sarah Ntondele und Karoline Ihlenfeldt, die beide Evangelische Theologie an der Universität Hamburg studieren.
Heute stellt sich Sarah Ntondele mit ihrer prämierten Arbeit “Der Einfluss der Harlem Renaissance auf Dietrich Bonhoeffers theologisches Denken. Eine Untersuchung anhand exemplarischer Schriften” vor.

weiterlesen »

Premiere! Unser “thEO-Redaktionsteam” bestehend aus sechs “Nachwuchs”-Theolog:innen hat Pionierarbeit für die Frühlingsausgabe der Evangelischen Orientierung “Zukunft Kirche” geleistet. Mutig und voller Engagement wurde in den letzten Wochen recherchiert und an Artikeln gefeilt. Herausgekommen ist ein Magazin, das aus unterschiedlichen Perspektiven die vielen Facetten ausführlich und visionär betrachtet.
Wir danken unserem thEO-Team für die erfüllende und bereichernde Zusammenarbeit, sowie die gemeinsame Zeit. See you!

weiterlesen »

Was verbirgt sich hinter #aufgetischt? Digital, 1x pro Monat, immer am zweiten Donnerstag, ab 20 Uhr und zu einem aktuellen Thema. Ins Gespräch kommen mit Ihnen und Euch: entspannt, engagiert und kompetent unterstützt. Initiiert von den Landesverbänden Baden,...

weiterlesen »
  • Teilnahmegebühr

    Wir freuen uns über Ihre Spende für unsere Arbeit.

    Veranstalter

    EB Baden, EB Bayern, EB Hessen, EB Sachsen, EB Württemberg

Prof. Dr. Dr. Klaas Huizing war in diesem Jahr bei der Lutherstunde unseres Landesverbandes Bayern zu Gast. In Nürnberg nahm Huizing die Mitglieder und Interessierten mit hinein in seine Überlegungen nach der Bedeutung der Weisheit für die heutige Theologie.

weiterlesen »

Der Koordinator unserer Aktivitäten in Berlin, Michael Harr, besuchte dieses Mal das “Interkulturelle Zentrum Genezareth (IZG)” in Berlin Nord-Neukölln und stellt uns die Arbeit von Dr. Juni Hoppe vor, die das Zentrum leitet.
Er gibt einen spannenden Einblick in die Arbeit vor Ort an dem 160 Nationen mit ihrer Vielfalt an Kulturen, Sprachen, sozialen Herkünften und eben auch Religionen zusammenleben.

weiterlesen »

Dr. h.c. Christian Schad, Präsident des Evangelischen Bundes, zum Holocaustgedenktag am 27. Januar:
„Hüte dich nur und bewahre deine Seele gut, dass du nicht vergisst, was deine Augen gesehen haben, und dass es nicht aus deinem Herzen kommt dein ganzes Leben lang.“ (5. Mose 4, 9a)

weiterlesen »

Zu den Lehren aus dem Scheitern der Weimarer Republik gehört das Konzept einer wehrhaften Demokratie mit der Möglichkeit, verfassungsfeindliche Parteien zu verbieten. Die AfD ist inzwischen in mehreren Bundesländern vom Verfassungsschutz als gesichert rechtsextrem eingestuft. Sollte...

weiterlesen »
  • Veranstaltungsort

    Digital

    Teilnahmegebühr

    Wir freuen uns über eine Spende für unsere Arbeit.

    Veranstalter

    Bundesverband, EB Baden, EB Bayern, EB Hessen, EB Sachsen, EB Württemberg