Ereignisreiche, spannende Tage in Rom sind zu Ende gegangen. Die Reisegruppe unseres Landesverbandes Hessen bewegte sich unter fachkundiger Begleitung ihres Landesvorsitzenden, Pfarrer Matthias Ullrich, kreuz und quer durch Rom. Viele Einblicke hinter die Kulissen der ewigen Stadt und tolle Begegnungen mit Menschen, standen im Fokus der Studienreise “ökumenisch unterwegs”. Aufgrund der großen Resonanz der Reisenden ist bereits eine Fortsetzung im nächsten Jahr geplant.
Schauen Sie vorbei bei unseren Fotoimpressionen.

weiterlesen »

Vom 14. bis 20. Oktober 2023 besuchten der Präsident des Evangelischen Bundes, Kirchenpräsident i.R. Dr. h.c. Christian Schad, und Pfarrer Martin Bräuer, Catholica-Referent an unserem Konfessionskundlichen Institut Bensheim, Rom. Anlass war die vom 4. bis 29. Oktober dort tagendende Weltsynode.

weiterlesen »

Der Präsident des Evangelischen Bundes, Kirchenpräsident i.R. Dr. h.c. Christian Schad, und Catholica-Referent Pfarrer Martin Bräuer D.D. waren vom 9. bis 15. Mai 2022 zu Gesprächen nach Rom gereist. Sie sprachen mit hochrangigen Vertretern der Kurie über die Probleme und Chancen der Ökumene, wie beispielsweise das ökumenische Votum “Gemeinsam am Tisch des Herrn”, trafen mit Prof. Lothar Vogel an der Waldenserfakultät in Rom einen Vertreter der protestantischen Minderheit in Italien und kamen zu Gesprächen in die Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl.

weiterlesen »