In der Märzausgabe des Digitalformates wird Dekan Uland Spahlinger zu Gast sein. Er war 2009 bis 2015 Bischof der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche der Ukraine und gibt Einblicke in seine Sicht auf den Krieg in der Ukraine. Sicherlich ein spannender Abend, der uns mit vielen Hintergrundinformationen erwartet.
Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.

weiterlesen »

Wir möchten Ihnen heute “Ökumenische Perspektiven 2022” unseres Landesverbandes Bayern vorstellen. Die Reihe stellt in Ihrer aktuellen Ausgabe die Themen Religionspolitik, Ukraine, Krieg und Frieden, sowie Weihnachten mit Geflüchteten in den Mittelpunkt.
Das Heft können Sie gerne ab sofort bestellen.

weiterlesen »

Herzliche Einladung zur diesjährigen Landestagung mit Referent Dekan Uland Spahlinger, einem Kenner der Ökumene in der Ukraine. Er war 2009 bis 2014 Bischof in Odessa und wird vor allem die historischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Aspekte beleuchten. Das Angebot richtet sich insbesondere an Ökumene- und Bezirksbeauftragte, Gemeindeglieder sowie Interessenten an Osteuropa und Friedensethik.

weiterlesen »
  • Veranstaltungsort

    Thomashof
    Stupfericher Weg 1
    76227 Karlsruhe

    Teilnahmegebühr

    100 € (Übernachtung mit Verpflegung und Tagungskosten) Ermäßigung nach verbindlicher Absprache. Die Unterbringung erfolgt im Tagungshaus „Thomashof“ Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet bei Vergabe der Zimmer.

Herzliche Einladung zur diesjährigen Landestagung mit Referent Dekan Uland Spahlinger, einem Kenner der Ökumene in der Ukraine.
Er war 2009 bis 2014 Bischof in Odessa und wird vor allem die historischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Aspekte beleuchten.
Das Angebot richtet sich insbesondere an Ökumene- und Bezirksbeauftragte, Gemeindeglieder sowie Interessenten an Osteuropa und Friedensethik.

weiterlesen »