Präsident des Evangelischen Bundes, Kirchenpräsident i.R. Christian Schad und Kardinal Koch. Foto: epd-Bild/Heike Lyding

Am 15. März war Kardinal Koch zu einem Studientag im Wolfgang-Sucker-Haus zu Besuch. Der Präfekt des Dikasteriums zur Förderung der Einheit der Christen hielt einen Vortrag über „Ökumenische Einheitsvorstellungen“. Der Vortrag, den er in ähnlichem Wortlaut zuvor bereits in Loccum hielt, ist jetzt online für Sie zugänglich.

Hier finden Sie den Vortrag im Wortlaut.

DK/TN