Wir freuen uns über die Wiederwahl unserer Landesvorsitzenden Pfarrerin Christina Moosdorf im Evangelischen Bund Sachsen e.V. und gratulieren herzlich. Seit 6 Jahren steht Sie an der Spitze unseres Landesverbandes und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr. TN

weiterlesen »

Der Protestantismus hat im Lauf der Zeit seine eigenen Traditionen hervorgebracht. Dazu gehört auch das Martini-Singen am 10. November, dem Geburtstag von Martin Luther. Im nördlichen Teil Deutschlands hat sich diese Tradition etabliert. Mit Laternen ziehen Kinder von Haus zu Haus, singen ein Martinslied und erhalten dafür Süßigkeiten geschenkt. Ab dem 18. Jahrhundert begann man…

weiterlesen »

“Die Himmel erzählen” war der Titel des Gottesdienstes unseres Landesverbandes Westfalen & Lippe. Jazz, Tanz und Gellert erwarteten die Besucher*innen. Sie konnten nicht dabei sein? Mit unserem Link können Sie nun von wo auch immer “nachträglich” am Gottesdienst zum diesjährigen Reformationsfest in der Abdinghofkirche in Paderborn teilhaben. https://www.youtube.com/watch?v=NEAVzJVhHXo Für die Liturgie waren Superintendent Volker Neuhoff…

weiterlesen »

Das Thema unserer dritten Ausgabe in diesem Jahr könnte aktueller nicht sein. Geplant war dieses Heft ursprünglich begleitend zu der für Oktober 2020 terminierten Jahrestagung des Evangelischen Bundes in Dresden. Aufgrund der pandemischen Herausforderungen für uns alle in den letzten Monaten haben wir uns im Frühsommer entschlossen unsere Veranstaltung auf 2022 zu verschieben – gleichzeitig…

weiterlesen »

Zum 250. Geburtstag von Ludwig von Beethoven und im Jahr 3 nach dem 500-jährigen Reformationsjubiläum möchten wir Ihnen zwei Gottesdienste unserer Landesverbände zum Reformationstag am 31. Oktober vorstellen: Unser Landesverband Rheinland ehrt im Beethoven-Jahr in der Nachfolge-Christi-Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 8 in Bonn-Beuel um 19 Uhr den in Bonn geborenen Komponisten mit einem Gottedienst. Für die Liturgie…

weiterlesen »

Am kommenden Wochenende feiern wir Pfingsten, den “Geburtstag der Kirche“. Im Gegensatz zu unserem diesjährigen Osterfest besteht an Pfingsten wieder die Möglichkeit unter Wahrung der Schutz- und Hygienekonzepte gemeinsam in der Kirche Gottesdienst zu feiern. Für alle, die in diesem Jahr jedoch keinen Pfingstgottesdienst in der Kirche begehen können, möchten wir einen Predigttext zu Pfingstsonntag…

weiterlesen »

Zahllose Gebetsinitiativen hat es in den letzten zwei Monaten gegeben, bei denen Menschen ihren Sorgen und Nöten, Bitten und Hoffnungen angesichts der Corona-Pandemie gemeinsam Ausdruck verliehen. Sei es in häuslicher Gemeinschaft, in durch elektronische Medien hergestellter Gemeinsamkeit oder aber je für sich, doch zeitgleich und z.B. durch die örtlichen Kirchenglocken zum Gebet gerufen. Die zahlenmäßig…

weiterlesen »

Wie derzeit an vielen Stellen berichtet wird, gab und gibt es in mehreren orthodoxen Kirchen recht massiven Widerstand gegen das Aussetzen von Gottesdiensten bzw. gegen die notwendigen Einschränkungen für das Abhalten von Gottesdiensten. Besonders auffällig waren die Geschehnisse in der Ukraine. Dort – so kann man jedenfalls grob zusammenfassen – gab es relativ viele sogenannte…

weiterlesen »

Corona kam unerwartet. Sie stellt die Unverfügbarkeit des Lebens klar vor Augen. Und den Alltag der Menschen auf den Kopf – weltweit. Corona verändert. Diese Welt, die Kirchen, die Einstellungen und uns alle. Wir sind mitten drin. „Jetzt ist der Moment…“, sagt Pastor Dr. Martin Junge, Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes. „Jetzt ist der Moment, um…

weiterlesen »

Das grundlegende Sakrament in einem jeden Leben eines Christen ist natürlich der Empfang der Heiligen Taufe. Und diese wird – natürlich und Gott sei Dank – in Deutschland seit 2007 von vielen ACK-Kirchen gegenseitig anerkannt. Dabei gerät oft in Vergessenheit, dass gerade über die Taufe lange und teilweise bis heute heftigst gestritten wurde. Im ersten…

weiterlesen »